Custom image
INTERN

Unsere Regeln des Miteinanders

Nur gelebte Werte sind wirkliche Werte. Wir alle – Lehrpersonen, Lernende und Mitarbeitende – setzen uns deshalb im Alltag für die Einhaltung wichtiger ethischer Grundsätze ein und streben wechselseitige Rücksichtnahme als Grundlage des Umgangs miteinander an. Weil aber nur gemeinsam vereinbarte Werte auch verbindliche Werte sein können, haben wir an der Kantonsschule Zürich Nord einen Verhaltenskodex entwickelt, der für alle Menschen, die Teil unseres Schulalltags sind, Gültigkeit hat. In Konfliktsituationen suchen wir den offenen Dialog, wobei der Verhaltenskodex als einforderbare Richtschnur zum Schutz der persönlichen Integrität aller Schulangehörigen dient. In dem Sinne sind wir auch nicht gewillt, bei offenkundiger Zuwiderhandlung gegen diesen von uns verabschiedeten Wertekanon wegzuschauen, sondern wir setzen uns im Kleinen wie im Grossen für eine gelebte Kultur des respektvollen Miteinanders ein.

Verhaltenskodex zum Herunterladen