Custom image
INTERN

Personen, Organe und Arbeitsgefässe der Kantonsschule Zürich Nord

Das Organigramm der Kantonsschule Zürich Nord ist auf die Grösse der Schule ausgerichtet und gibt einen Überblick über die Organisationsstruktur. Die erweiterte Schulleitung, bestehend aus dem Rektor, den Prorektorinnen und Prorektoren und dem Leiter Zentrale Dienste, ist für die pädagogische, organisatorische, administrative und finanzielle Führung der Schule verantwortlich. Die Lehrpersonen sind je nach Unterrichtsfach in entsprechenden Fachschaften organisiert, die Konferenz der Fachvor-stände ist das Bindeglied zwischen den Fachschaften und der Schulleitung. Im Gesamtkonvent üben Lehrerschaft und Vertretung der Schülerschaft ihre Mitwirkungsrechte gemäss Mittelschulgesetz aus. Zur Entlastung von Schulleitung und Gesamtkonvent übernehmen ständige Kommissionen und befristet eingesetzte Projektgruppen klar definierte Aufgaben. Beauftragte der Schulleitung sind zuständig für Aufgaben, die spezifisches Fachwissen erfordern. Für diese Tätigkeiten werden die Lehrpersonen je nach Arbeitsaufwand entlastet.
Organigramm zum Herunterladen