Custom image
INTERN

Besondere Unterrichtsformen

Aufgabenstunde im 1. Semester der 1. Klasse

In der Aufgabenstunde arbeiten die Schülerinnen und Schüler unter Aufsicht einer Lehrperson an den Hausaufgaben. Sie trainieren die für das Bestehen der Probezeit wichtige Fähigkeit, sich mit Ausdauer auf ein Thema zu konzentrieren.

 

Antikenkunde im 1. Semester der 2. Klasse

Eine Doppelstunde pro Woche wird von der Latein- und Deutschlehrperson gemeinsam unterrichtet. In der Antikenkunde werden Themen behandelt, die für beide Fächer und für die Allgemeinbildung wichtig sind. Dazu gehören unter anderem die Mythologie und ein erster Einblick in die Philosophie.

 

Weihnachtskonzert in der 2. Klasse

Alle Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse sind am Weihnachtskonzert beteiligt, sei es im Rahmen des Chors oder Instrumentalunterrichts als Chorsänger oder Instrumentalisten. Eine Musiklektion im Herbstsemester der 2. Klasse dient der Vorbereitung dieses Anlasses.

 

Fachtage

Vor den Herbstferien findet für das ganze Gymnasium eine Spezialwoche statt. Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse haben in dieser Zeit Fachtage: Ein ganzer Tag steht jeweils einem Fach zur Verfügung, wobei sich dich Schülerinnen und Schüler vertieft mit einem Thema auseinandersetzen.