Custom image
INTERN

Französisch

Der Französischunterricht schafft gute Voraussetzungen für den Austausch mit der Romandie in Schule, Studium und Beruf und fördert so die mehrsprachige Identität der Schweiz. Über die nationale Ebene hinaus ermöglicht der Französischunterricht den Schülerinnen und Schülern, sich in der Frankophonie sicher und einfühlsam zu bewegen. Der Französischunterricht befähigt sie nicht nur dazu, sich präzis und situationsgerecht in Französisch auszudrücken, sondern auch die Geschichte und Kultur der französischsprachigen Länder zu verstehen. Hierzu trägt vor allem die intensive Beschäftigung mit literarischen wie nichtliterarischen Texten verschiedener Länder und Epochen bei. In allen Maturitätsprofilen besteht überdies die Möglichkeit, eine zweisprachige Maturität Deutsch/Französisch zu erlangen.

Mehr Informationen zum Fach Deutsch erhalten Sie unter dem Link:
Personen/Fachschaften/Französisch