Custom image
INTERN

Neusprachliches Profil

Die Lernenden des Neusprachlichen Profils erwerben durch den Unterricht in den Grundlagenfächern und im Schwerpunktfach die allgemeine Studierfähigkeit für Hochschulen und Universitäten.
  • Das neusprachliche Profil wird im Lang- und im Kurzgymnasium angeboten. Als Schwerpunktfach (SPF) können Italienisch, Spanisch und Russisch gewählt werden.
  • Die Wahl des SPF wird bei der Anmeldung in die dritte Klasse getroffen. Danach wird das Fach bis zur Matur besucht. Das SPF wird an der Maturität schriftlich und mündlich geprüft.
  • Neben dem SPF sind Englisch und Französisch obligatorische Fremdsprachen für alle Schüler des neusprachlichen Profils.
  • Im neusprachlichen Profil besteht die Möglichkeit, die zweisprachige Maturität Deutsch/Französisch oder Deutsch/Englisch zu erwerben.
  • SPF Englisch (in Kombination mit Italienisch, ab 6. Klasse)