Custom image
INTERN

Maturitätsarbeit

Im Laufe der Gymnasialzeit werden die Schülerinnen und Schüler darauf vorbereitet, sich in intellektuell anspruchsvolle Themen selbstständig einarbeiten zu können. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für das Studium an einer universitären Hochschule. Die grösste selbstständige Arbeit leisten sie im letzten Jahr vor der Matur im Rahmen der Maturitätsarbeit. Diese bietet den Schülerinnen und Schülern Gelegenheit
  • eine anspruchsvolle Problem- und Fragestellung selber zu finden,
  • eine grössere Arbeit eigenständig zu planen und zu verfassen,
  • Informationen zur Fragestellung zu beschaffen, zu bewerten und zu verarbeiten,
  • den Prozess zu reflektieren und
  • das Ergebnis in geeigneter Weise schriftlich und mündlich zu präsentieren.
Im Verlaufe der Maturitätsarbeit machen sich die Schülerinnen und Schüler dabei mit den Methoden des wissenschaftlichen, praktisch technischen und/oder künstlerischen Arbeitens vertraut.